Nasenspülbecher

6,95 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Artikelnummer: K5-T4-5402 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Wirkungsweise:

Dieser praktisch geformte Becher mit einem Fassungsvermögen von 100 ml ist das ideale Hilfsmittel zur Durchführung einer Nasenspülung.

Anwendung:

Mit dem anatomisch geformten Nasenspülbecher kann ohne fremde Hilfe eine Nasenspülung durchgeführt werden. Im Gegensatz zu anderen Nasenspülgeräten wird der Nasenspülbecher für beide Nasenlöcher gleichzeitig eingesetzt.

Als Spülmittel wird eine Sole mit einer Konzentration von zwei bis drei Prozent als angenehm empfunden.

Wenn man die Nase mit Leitungswasser spült, dann entsteht durch das Gefälle des osmotischen Wertes zwischen Nasenschleimhaut und Wasser ein Brennen. Auch eine herkömmliche Kochsalzlösung sollte nicht verwendet werden.

Das beste Thermometer für warme Anwendungen am Kopf ist die eigene Nasenspitze. Wenn sie eine Temperatur akzeptiert, taugt diese auch für die Mund-, Rachen- und für die Nasenschleimhäute.

Für die Sole benötigt man eine Messerspitze Meine Base basisch-mineralisches Badesalz pro Becher.

In den Nasenspülbecher wird körperwarmes Wasser und eine Messerspitze Meine Base gegeben.
Diese wird umgerührt, bis sich das Salz aufgelöst hat.

Nun wird der Becher unter der Nase angesetzt. Dabei befinden sich beide Nasenlöcher in der Lauge. Der Kopf wird langsam nach hinten in den Nacken genommen. Dabei läuft die basische Lösung langsam in beide Nasenlöcher gleichzeitig ein. Die Lösung läuft danach den Rachen hinunter und kann ausgespuckt werden. Es ist nicht schlimm, wenn etwas von der basischen Lauge geschluckt wird.

Information zum Verkäufer: Dieses Produkt wird geliefert und in Rechnung gestellt im Namen der Firma

natürlich! – Vertriebsgesellschaft mbH & Co. KG, Haferkamp 3, 24235 Wendtorf, Deutschland

Tel.: +49 (0)4343 – 4 94 63-18, Fax: +49 (0)4343 – 4 94 63-11, E-Mail: info@natuerlich-lebensfroh.de

Geschäftsführer: Christian Keymer, UST-ID: DE 255 300 592, Handelsregister Kiel HRA 5675/Kl