Hörbuch „Geopathie“

2,00 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Artikelnummer: 100001 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Hintergründe geopathischer Belastungen und deren Summation mit der sog. E-Smog-Belastung Erkennung und Lösungsansätze einer nur scheinbar (un)heimlichen Bedrohung.

„Jedem von uns ist bewusst, dass wir in einer Umwelt leben, die extremst von technischen Störstrahlungen befrachtet ist. Und zwar 24 Stunden am Tag. Hierdurch können wir Symptome haben, die sich unmittelbar bemerkbar machen, aber auch allgemein gültige Symptome, die wir dann eher als übermäßige Streßbelastung definieren, dem Gefühl älter zu sein als man ist und ähnliches, wie z.B. Antriebsarmut, Einschlaf- und Durchschlafstörungen, depressive Stimmungen, reduzierter Entschlussfreudigkeit etc.

Es nützt nichts, den Kopf in den Sand zu stecken, denn diese Belastungen haben tatsächlich großen Einfluss auf uns. Welchen und wieviel Einfluss sie haben, ist jedoch individuell unterschiedlich und steht in Abhängigkeit zu den Vorbelastungen, die wir in unserem Leben mit uns herumtragen. Auch ist es so, dass das, was sie bei uns bewirken, nicht immer gleich ist, denn unser bio-logisches System kann sich durchaus gut zur Wehr setzen. So können sich eben auch elektromagnetische Belastungen auf bestehende Belastungen wie z.B. einer Allergie oder ähnlichem aufpflanzen oder anders herum, die Allergie kann wiederum im Wesentlichen mit auf elektromagnetische Belastungen begründet sein.

Daher betrifft es Sie, auch wenn Sie meinen, noch keine Beschwerden zu haben – oder es noch nicht bewußt wahrhaben wollen. Sicherlich haben auch Sie bereits die Wirkungen gespürt. Wenn auch nicht bewusst, dann zumindest unbewusst, als Sie z.B. in einem Hotelzimmer, obwohl Sie Urlaub hatten, nicht schlafen konnten oder, wenn nach einem längeren Telefonat mit einem DECT-Telefon oder einem Handy, das Gehirn plötzlich wie leer erscheint………“

47 min. Hörerlebnis

Information zum Verkäufer: Dieses Produkt wird geliefert und in Rechnung gestellt im Namen der Firma

Dermatologisches Privatinstitut Martin Keymer GmbH, Haferkamp 3, 24235 Wendtorf, Deutschland

Tel.: +49 (0)4343 – 4 94 63-10, Fax: +49 (0)4343 – 4 94 63-11, E-Mail: info@therapeutisches-haus.de

Geschäftsführer: Martin Keymer UST-ID: DE 216 918 510 Handelsregister Kiel HRB 2374/PL